Gastautor*in |

Geschichte wird gemacht!

… das ist eine zentrale Forderung aus dem Offenen Brief, mit dem sich Mitarbeiter*innen in Museen und Gedenkstätten aus Berlin und Brandenburg Anfang diesen Jahres u.a. an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, wendeten.

Detailliert legen sie dar, was sich wie verändern kann und muss, um Mitarbeiter*innen in Museen und Gedenkstätten tragfähige Arbeitsbedingungen zu ermöglichen. Hier kannst du dich über die Initiative informieren, den offenen Brief einsehen und mit unterzeichnen:

Große Bedeutung – schlechte Bedingungen: Mitarbeiter*innen von Gedenkstätten und Museen fordern faire Entlohnung, soziale Absicherung und mehr Mitbestimmung

Auch wenn der Brief schon ausgeliefert wurde, jede weitere Stimme zeigt, dass in unserem Arbeitsbereich kein kleines und kein Berliner Problem vorliegt, sondern ein großes und ein bundesweites!

Reload

Neue Eingabemaske für Kommentare laden

Kommentieren:

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.